Der reis und seine welt

Nach ihren beiden im Drassana-Verlag veröffentlichten, erfolgreich verkauften und von Kritikern gelobten Büchern 'La cocina de la Safor' und 'Dulces valencianos' schrieb Chelo Peiró für den Tivoli-Verlag das Kinderbuch 'Hoy hacemos cocas' sowie dieses neue Buch mit leckeren, detailliert beschriebenen Rezepten: 100 Reisgerichte, die sie selbst gekocht und fotografiert hat. Mit klarer didaktischer Absicht gibt sie uns wertvolle Ratschläge und zeigt uns die 'Welt' rund um diese Rezepte: Märkte, Reisfelder, Ölmühlen, Albufera, Fischversteigerungshallen, Fisch und Meeresfrüchte, heimisches Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Salzfisch, Gewürze, Sahnen, Töpfe, Paellapfannen und mehr.
Más info

Colón Paper i Llibres. Las mejores cosas vienen en envases pequeños. Los libros recién impresos, el inconfundible pegamento, el borrador Milan, los rotuladores recién estrenados. Tras cuarenta años y dos generaciones, Colón te ofrece esas sencillas maravillas y mucho... Más

20,66€

Sie setzt sich für artgerechte Tierhaltung, Bio-Anbau und die mediterrane Küche ein und ermutigt dazu, auch Kinder beim Kochen mitmachen zu lassen und sie mit auf die Märkte zu nehmen. Sie erzählt die Geschichte des alteingesessenen valencianischen Reisrestaurants 'La Pepica', stellt die bahnbrechende Fischersfrau Carmen Argudo vor, teilt eine Kindheitserinnerung des Gastronomen J. S. Gayà und blickt auf ihre eigene Kindheit zurück. $Úrüber hinaus konnte sie sechs angesehene Persönlichkeiten als Mitarbeiter gewinnen: Manuel Alonso (ein Michelin-Stern), den Schriftsteller Andres Gimenez, die preisgekrönte Dichterin und Kulturmanagerin Àngels Gregori, den Schriftsteller Angel Martinez, Raúl Resino (ein Michelin-Stern) und María José San Román ein Michelin-Stern und zwei Repsol-Sonnen).Nach ihren beiden im Drassana-Verlag veröffentlichten, erfolgreich verkauften und von Kritikern gelobten Büchern 'La cocina de la Safor' und 'Dulces valencianos' schrieb Chelo Peiró für den Tivoli-Verlag das Kinderbuch 'Hoy hacemos cocas' sowie dieses neue Buch mit leckeren, detailliert beschriebenen Rezepten: 100 Reisgerichte, die sie selbst gekocht und fotografiert hat. Mit klarer didaktischer Absicht gibt sie uns wertvolle Ratschläge und zeigt uns die 'Welt' rund um diese Rezepte: Märkte, Reisfelder, Ölmühlen, Albufera, Fischversteigerungshallen, Fisch und Meeresfrüchte, heimisches Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Salzfisch, Gewürze, Sahnen, Töpfe, Paellapfannen und mehr. Sie setzt sich für artgerechte Tierhaltung, Bio-Anbau und die mediterrane Küche ein und ermutigt dazu, auch Kinder beim Kochen mitmachen zu lassen und sie mit auf die Märkte zu nehmen. Sie erzählt die Geschichte des alteingesessenen valencianischen Reisrestaurants 'La Pepica', stellt die bahnbrechende Fischersfrau Carmen Argudo vor, teilt eine Kindheitserinnerung des Gastronomen J. S. Gayà und blickt auf ihre eigene Kindheit zurück. $Úrüber hinaus konnte sie sechs angesehene Persönlichkeiten als Mitarbeiter gewinnen: Manuel Alonso (ein Michelin-Stern), den Schriftsteller Andres Gimenez, die preisgekrönte Dichterin und Kulturmanagerin Àngels Gregori, den Schriftsteller Angel Martinez, Raúl Resino (ein Michelin-Stern) und María José San Román ein Michelin-Stern und zwei Repsol-Sonnen).

30 otros productos de la misma categoría: